DER SCHÖNST GELEGENE SPORTVEREIN IM BERNER OBERLAND !

FC ROTHORN BRIENZ



NEWS-ARCHIV

Matchberichte vom 7.4.2018

Erfolgreicher erster Heimspiel-Samstag für die aktiv Mannschaften des FC Rothorn !

Im ersten Spiel des Nachmittags ging es darum die erfolgreiche Heimbilanz unserer 5. Liga Mannschaft weiterhin aufrecht zu erhalten. Der Gegner welcher es zu bezwingen galt, hiess FC Wattenwil und war bis zum damaligen Zeitpunkt ungeschlagen an der Spitze. Dank einem Beherzten Auftritt konnte unsere Mannschaft dem Gegner aber Paroli bieten, das Spiel mit einem Grandiosen 5:3 Sieg für sich entscheiden und so dem FC Wattenwil die erste Saison Niederlage zufügen. 

Im zweiten Spiel des Tages ging es darum den guten Saisonstart der 2. Liga Mannschaft mit zu nehmen, mit einem Derby Sieg über Interlaken, die rote Laterne ab zu geben und somit über den Strich zu gelangen. Auch das Fanion-Team konnte das Glück nach spannenden 90 Minuten auf seine Seite ziehen und das Spiel mit einem 2:1 Sieg für sich entscheiden. 

Der Abschluss des ersten Heimspieltages der Rückrunde hiess es erneut FC Rothorn – FC Interlaken. Beide 4. Liga Mannschaften schenkten sich bis zum Schluss nichts. Auch in diesem Spiel ging unsere Mannschaft am Schluss mit einem 4:2 Sieg vom Platz. Allen drei Mannschaften herzliche Gratulation zu dieser Leistung !

Junioren des FC Rothorn trotz viel Wille und Kampfgeist, auswärts Glücklos 

Die E Junioren mussten in die Region Thun reisen, um gegen den FC Allmendingen ihr erstes Auswärtsspiel der Rückrunde zu bestreiten. Leider war der Ausflug nicht vom Erfolg gekrönt. Die Jungs mussten nach einem kämpferischen und beherzten Auftritt leider die Punkte in Allmendingen lassen und verloren ihr Spiel mit 7:4 

Auch den C Junioren erging es gegen den FC Dürenast nicht besser. Sie verloren ihr Spiel knapp mit 2:1. Beiden Teams wünschen wir viel Glück bei ihrer nächsten Aufgabe !

Aktueller Bericht Jungfrau Zeitung https://mobile.jungfrauzeitung.ch/artikel/163586/

Am kommenden Samstag, 7. April 2018 geht es bereits in die nächste Runde in diesem Frühling.
Während die Juniorenteams ihre Auswärtspiele austragen, finden auf der "Lamm" 3 Aktivspiele statt.Für unsere 1.Mannschaft geht es im Derbyknaller gegen den FC Interlaken um sehr viel und sie werden alles versuchen, um diese 3 wichtigen Punkte für sich zu gewinnen.

Das Team versucht den Schwung vom vergangenen Sieg am Dienstag gegen den FC Wabern mitzunehmen und den Gegner zu fordern.

Kommt und unterstützt unsere Teams bei den Spielen in Schwanden.

Hopp Rothore, hopp Rothore!!